Karton suchen:

Suchen

Paletten

Paletten

Paletten

Paletten sind heute nicht mehr wegzudenken, wenn es darum geht Artikel und Sendungen aller Art in größeren Mengen und Formate zu verschicken, ob im In- oder Ausland (Export) oder diese fachgerecht einzulagern.

Inka-Paletten sind umweltfreundlich, da diese aus 100% gepressten Restholz bestehen. Dadurch ist die Inka Palette die Nummer 1 unter den Paletten, gerade für den Export. Diese entspricht den Anforderungen der IPPC-/ISPM15 Vorschriften, dass diese durch das Herstellungsverfahren Schädlingsfrei sind. Durch die besondere Form sind die Paletten unten geschlossen und schützen somit vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit. Da sie stapelbar (Nestbar) sind, sparen sie Platz und Geld. Mehrmals verwendbar.

Kunststoffpaletten sind eine Alternative zu Inka Paletten, insbesondere für Export Warenlieferungen. Diese bestehen aus 100% Kunststoff-Recyclingmaterial, sind witterungsunempfindlich, gegen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Außerdem bieten Sie 100% Schutz vor Pilz- und Schädlingsbefall. Durch Ihre Form sind sie platzsparend in einander stapelbar (Nestbar). Teilweise ist der Boden geschlossen, dadurch bieten Sie Schutz vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit.

Europaletten sind mitunter die gängigsten Paletten für den Inlandstransport und für die Einlagerung von Waren aller Art. Aber auch der Transport ins Ausland ist damit möglich. Diese sind als einzige Paletten tauschfähig, das verspricht das Gütesiegel der Europäischen Paletten-Vereinigung (EPAL). Durch ihre Form ist sie von allen vier Seiten befahrbar und damit gut zu Händeln.

Holzpaletten mit Ihren individuellen maßen möglich. Sprechen Sie uns bitte an.